Vom Internet der Menschen zum Internet der Dinge

Vom Internet der Menschen zum Internet der Dinge

Wenn wir mit dem Fahrzeug zur Arbeit oder zu einem anderen Ziel fahren, können wir uns auf die Verwendung einer Anwendung auf dem Armaturenbrett des Fahrzeugs oder zumindest auf unserem Smartphone verlassen, um den bestmöglichen Weg zum Ort unserer Wahl zu finden Wählen Sie Optionen aus, z. B. die Vermeidung von Mautgebühren oder Autobahnen, falls wir uns dafür entscheiden. Dann müssen wir nur noch den Anweisungen der Stimme aus der Anwendung folgen. Beeindruckend! Genau so; Es gibt mehr Anwendungen, als wir für eine Vielzahl verwandter Dienstleistungen erwarten können, die uns bei unseren täglichen Aktivitäten helfen.

Stellen Sie sich nun vor, Sie fahren mit Ihrem Fahrzeug von zu Hause zu einem weit entfernten Ziel für Ihren nächsten Urlaub. Sie haben eine Anwendung, die Ihre Reise und gleichzeitig mit Ihrer Fahrt steuert, den Tankfüllstand Ihres Fahrzeugs überprüft und Sie auf Ihrem Weg nach vorne auf dem Weg nach vorne über die nächstgelegene Tankstelle mit den niedrigsten Preisen Ihrer bevorzugten Oktanzahl für Ihr Fahrzeug informiert Sicherstellen, dass sich genügend Gas im Tank befindet, um Ihr Ziel zu erreichen; Wenn dieselbe Anwendung kontinuierlich den Reifendruck und den allgemeinen Fahrzeugzustand überprüft und Warnungen zu diesen Problemen bereitstellt, ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich.

Stellen Sie sich vor, während Sie lange Stunden auf Ihrer Reise fahren, stellen Sie sich die Anwendung vor, die Ihnen Optionen für Verpflegung und Unterkunft bietet, die auf Ihren Vorlieben wie Preisspanne, Vorlieben für Betten und Annehmlichkeiten oder für vegetarische, mexikanische oder italienische Restaurants in der Umgebung basieren und Ihnen diese bieten die beste aller Optionen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Option Ihrer Wahl auszusprechen oder auf dem Bildschirm zu berühren. Die Anwendung vervollständigt die Reservierung für Sie und / oder führt Sie durch die neue Haltestelle auf Ihrem Weg.

Wie weit in der Zukunft?

Einige dieser Funktionen genießen wir heute, aber es gibt andere, die bald verfügbar sein werden. Es ist ein Trend, der exponentiell wachsen wird. Er wird viele, wenn nicht alle unserer vorstellbaren Bedürfnisse täglich umfassen. All diese Interaktionen werden als Internet der Dinge bezeichnet, es ist sicherlich nicht länger eine Sache, die in der Zukunft stattfinden soll, sondern eine Realität unserer Gegenwart, und sie wächst ziemlich schnell.

Warum ist es wichtig?

So wie das Internet dazu dient, Menschen zu verbinden, ist das Internet der Dinge dazu da, Geräte zu verbinden, die jetzt mit anderen von ihnen interagieren können. Es wird geschätzt, dass seit 2008 mehr Geräte mit dem Internet verbunden sind als Menschen. Es ist leicht anzunehmen und zu verstehen, warum das Internet der Dinge wichtig ist und warum wir es als integralen Bestandteil unseres Lebens kennen und nutzen sollten.

Das Internet der Dinge soll unsere täglichen Aktivitäten und Aufgaben erleichtern, indem einige grundlegende Entscheidungen in unserem Namen übernommen werden. Dort gibt es ein Netzwerk von Geräten, die mit dem Internet verbunden sind, um uns sich wiederholende Aktionen zu entziehen oder Aufgaben zu erledigen, indem wir daraus lernen unser Zustand und Vorlieben. Diese futuristischen selbstfahrenden Autos, die wir in Filmen sehen, sind näher als je zuvor, um Realität zu werden. Machen wir es uns bequem und achten Sie auf mehr, sobald es verfügbar ist.

Es stimmt, das IoT ist gerade geboren, es gibt für alle Beteiligten viel zu lernen und zu entwickeln, damit es strukturiert und effizient wächst. Damit es vollständig realisierbar ist, muss über seine Entwicklung nachgedacht werden, damit eine Verbindung zwischen Geräten einfach ist, ein Plug-n-Play-Konzept.

Die Computerwartungssoftware umfasst:

Überprüfen Sie regelmäßig die Hersteller auf Aktualisierungen und stellen Sie die ordnungsgemäße Installation sicher. Wenn Sie sie ignorieren, ist Ihr Computer für Hacks verfügbar, insbesondere da er online verbunden ist. Legen Sie einen monatlichen oder wöchentlichen Zeitplan fest, um sicherzustellen, dass die Betriebssysteme auf dem neuesten Stand sind.
Führen Sie Berichte des Netzwerksystems aus, um ungewöhnliche Datenaktivitäten zu identifizieren. Automatisieren Sie die Systemberichte so, dass der Sicherungsprozess auch täglich einen Bericht sendet, der Sie über aktuelle Dateiaktualisierungen informiert.
Aktualisieren Sie die IT-Richtlinien und das Büro, wenn sich die Technologien ständig ändern, und erinnern Sie die Mitarbeiter daran, diese zu befolgen. Das Ersetzen oder Aktualisieren von Software erfolgt am besten zeitnah. Wenn das Update nicht aktualisiert wird, können Hacker und Virenschreiber den PC nutzen. Aktualisieren Sie die Firewall- und Virendefinitionen, um mit Eindringlingen zu arbeiten. Verwenden Sie die Online-Sicherungstools regelmäßig zur Wiederherstellung und Aufbewahrung von Daten.

Die Computerwartung für Hardware umfasst:

Reinigen Sie die Tastatur regelmäßig mit Staub. Halten Sie Schmutz und Staub fern, damit das Netzteil und der Lüfter nicht hängen bleiben. Verwenden Sie zur Staubreinigung ein Druckluftspray.
Stellen Sie sicher, dass die richtige Hardware verwendet wird. Bei Verwendung veralteter Geräte kann es im Laufe der Zeit zu einer Netzwerkverlangsamung kommen. Bewahren Sie Ihre Hardware immer an einem trockenen, sicheren Ort auf, um Datenverlust oder Schäden wie Katastrophen oder Überschwemmungen zu vermeiden.
Halten Sie ausreichend freien Speicherplatz bereit. Dies liegt daran, dass bei vollem Speicherplatz die Leistung langsam ist oder einfriert und Benutzerunterbrechungen auftreten. Geben Sie Speicherplatz frei und verschieben Sie die archivierten Dateien in das Cloud-Sicherungskonto. Trennen Sie nicht autorisierte Hardware und stellen Sie sicher, dass die erforderliche Firewall die Verwaltung schützt und ungehinderten Zugriff auf das exponierte Netzwerk bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.